… leider ein wenig zu alt đŸ˜ą

Rezension der 1. Auflage 2016 (4. Januar 2016)

Gewicht: ca. 365 gr.

Erst sollte unser kommender Urlaub wieder an die OstkĂŒste der USA gehen. Wir haben uns jedoch anders entschieden und werden nun knappe drei Wochen an der Algarve in Portugal đŸ‡”đŸ‡č verbringen. Wie im Jahr zuvor haben wir uns fĂŒr unser Urlaubsziel wieder diverse ReisefĂŒhrer zugelegt.

Leider ist der ReisefĂŒhrer immer noch in der Auflage von Januar 2016. Daher ist er was die AktualitĂ€t angeht, mit Sicherheit nicht mehr auf dem neusten Stand. Termine, Öffnungszeiten, Preise und andere schnelllebigen Informationen können sich in den 2 Jahren verĂ€ndert haben. Dies sollte man sich schon vor Kauf des Exemplars bewusstmachen. Unsere Meinung zum Thema „AktualitĂ€t“ können Sie am Ende der Rezension noch einmal lesen.

Trotzdem bringt auch dieser ReisefĂŒhrer auf 210 Seiten viele Informationen mit sich, die einen Blick wert sind.

👉 Der ReisefĂŒhrer hebt sich durch die Bindung von den anderen uns vorliegenden ReisefĂŒhrern ab. Er hat eine praktische Spiralbindung und geht damit mal einen anderen Weg. Uns gefĂ€llt dies ganz gut. Der Umschlag ist fest genug, um auch im tĂ€glichen Gebrauch einiges einstecken zu können. Vorne und hinten finden sich praktische Umschlagklappen, die man als Lesezeichen nutzen kann.

👉 Hinten findet sich in einer verschließbaren Kunststoff-Tasche eine Reisekarte mit einer Algarve Übersicht im Maßstab 1:250.000. Auf der RĂŒckseite findet sich dann noch mal eine Karte der Stadt Faro im Maßstab 1:7.500. Ein Index hilft dabei, die passenden Orte auf der Karte wieder zu finden. Des Weiteren findet sich auch noch mal eine Übersicht der im Buch beschriebenen Top 10. Weitere Detailkarten sucht man jedoch vergeblich. Im ReisefĂŒhrer selber sind zwar ein paar kleinere Karten, die aber ehrlich gesagt nicht aussagekrĂ€ftig sind.

👉 Inhaltlich ist der ReisefĂŒhrer gut aufgebaut. Beginnend mit den Top 10 der Algarve (mit Verweis auf nĂ€here Infos im ReisefĂŒhrer) versucht der ReisefĂŒhrer den Leser in seinem „Magazin“ und im „Ersten Überblick“ Lust auf mehr zu wecken. In jeweils ca. 30 Seiten wird dann auf die „östliche Algarve“, „Faro und die mittlere Algarve“, „Westliche Algarve“ sowie die „Costa Vicentina“ eingegangen.

👉 Die einzelnen Kapitel sind farblich kodiert und immer gleich aufgebaut. Neben einer ersten Orientierung gibt es die Top 10. Es werden auch immer eine empfohlene Anzahl von Tagen angegeben, um den jeweiligen Ort zu besuchen. Dies kann bei der Planung schon behilflich sein. Unter „Nicht verpassen“ sind dann die Highlights aufgefĂŒhrt. Weitere Adressen finden sich dann unter „Nach Lust und Laune“ und „Wohin zum
“ finden sich Infos, Adressen und auch Preise zu Hotels, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Ausgeh-Tipps. Die einzelnen Kapitel sind zurĂŒckhaltend bebildert.

👉 Im letzten Kapitel finden sich dann noch „SpaziergĂ€nge und Touren“ mit Strecken- und Zeitangaben. Neben einem 1,8 Kilometer Spaziergang (ca. 1 Stunden) durch das alte Faro finden sich auch Wander- und Autotouren. Auch hier werden die Highlights hervorgehoben und Tips gegeben.

Zum Schluss finden sich dann noch die obligatorischen Reisehinweise.

Wer unsere ReisefĂŒhrerrezensionen kennt weiß, dass wir als Familie immer noch mal einen Blick auf Familien- und Kinderfreundlichkeit von ReisefĂŒhrern werfen. Im „smarten“ Baedeker findet man in der Legende ein Symbol fĂŒr „Empfehlungen fĂŒr Familien“. Diese sind im gesamten ReisefĂŒhrer verteilt und beziehen sich Übernachtungsmöglichkeiten, AktivitĂ€ten, Orte und vieles weiteres. Es sind immer kurze Informationen und Hinweise.

Zusammenfassend lĂ€sst sich festhalten, das es sich (wie der Name schon sagt) um einen „smarten“ ReisefĂŒhrer handelt. Dieser findet wegen seiner GrĂ¶ĂŸe auch im Daypack Platz. Die Verarbeitung verzeiht auch mal Schmutz, Sand und den ein oder anderen Sturz auf den Boden. Man hat auch immer mal schnell eine Karte zur Orientierung zur Hand. Wie zu Beginn aber schon erwĂ€hnt, ist der ReisefĂŒhrer von Januar 2016. Dies sollte man sich vor Reiseantritt bewusstmachen. Daher auch nur die drei Sterne!

❗Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache. Immer wieder lese ich in anderen Bewertungen von Infos die fehlen oder einer fehlenden ausfĂŒhrlichen Beschreibung der Orte, Attraktionen, Touren, Karten und so weiter. Der KĂ€ufer sollte sich beim Kauf von ReisefĂŒhrern immer bewusstmachen, dass die Autoren der BĂŒcher IHREN Eindruck und Tipps weitergeben. Ich verlasse mich auch nicht nur auf einen ReisefĂŒhrer. Es gibt diverse Informationsquellen und diese sollte man nutzen, um ein persönliches „Day by Day“ zu erstellen. So nehmen wir fĂŒr unsere Urlaubsplanung diverse ReisefĂŒhrer zur Hand und arbeiten diese durch, um einen erholsamen Urlaub zu erleben. Wir schauen auch immer nach Angeboten fĂŒr Familien mit Kindern, die leider nicht alle ReisefĂŒhrer mitbringen. In unseren anderen Rezensionen werden sie in naher Zukunft weitere ReisefĂŒhrer-Rezensionen zum Thema „Portugal / Algarve“ finden. ❗

 

Sie finden den Artikel bei Interesse unter anderem hier: Amazon.

(Hinweis: als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten KÀufen. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.