Nichts: Das Geschenk, das Du Dir gewünscht hast


„Was wünscht Du Dir zum Geburtstag?“ Diese Frage hat jeder von uns sicherlich schon einmal gestellt. Und sicherlich gab es auch oftmals die Antwort „Nichts“. Und dann stand man da und hat sich überlegt, was schenke ich den nun und hat sich dann doch irgendwas überlegt. Man kann aber dem Wunsch nachkommen und „Nichts“ schenken. Was derjenige dann zu erwarten hat? Lesen sie selber:

Klappentext:

Nichts: ein Geschenk für Erwachsene, die schon alles haben.
Witzig und genial.

Mit diesem Buch treffen Sie genau ins Schwarze: Sie erfüllen damit ausdrücklich den Wunsch der Leute, die sich nichts wünschen. Garantiert fliegen Ihnen damit die Herzen der Beschenkten zu und Sie haben die Lacher auf Ihrer Seite.

Übrigens: Die leeren Seiten lassen sich natürlich befüllen, zum Beispiel als Tage-, Notiz- oder Malbuch.

Das vor mir liegende kleine Taschenbuch ist sehr minimalistisch und kommt dem „Nichts“ schon sehr nahe. Das Cover ist dunkel gehalten und auf der Frontseite ist ein nicht vielsagendes s/w Foto zusehen. Darauf sind dann der Titel und der kurze Hinweis „Das Geschenk, das Du Dir gewünscht hast.“ Auf der Rückseite findet sich ein Strickcode, jedoch weder ein Klappentext noch andere Hinweise. Genauso geht es im Innenteil weiter. Hier ist nur eine Seite mit dem Impressum zu finden und dann viele leere blanko Seiten, die das „Nichts“ in den Mittelpunkt rücken. Das war es dann auch schon und ich bin mit meiner äußerlichen und inhaltlichen Beschreibung fertig.

Für wen eignet sich dieses kleine Präsent? Zum einen für Leute, die sich wirklich nichts wünschen und zum anderen für Leute, die sich trauen, diesem Wunsch nachzukommen. Hierbei ist aber wirklich einen gehörige Portion Humor gefragt. Der zu Beschenkende sollte damit umgehen können, wenn er „Nichts“ bekommt. Sicherheitshalber würde ich ein alternatives Geschenk in der Hinterhand halten. Daher eignet sich das kleine Taschenbuch meiner Meinung nach als witziges Begleitgeschenk.

Was der Beschenkte damit anstellt kann? Nun ja, er kann es als Notiz- oder Adressbuch nutzen, Skizzen anfertigen, etwas einkleben, es Weiterschenken, als „Eye-Catcher“ ins Regal stellen oder einfach „nichts“ damit machen. 🙂

Hier geht es einfach um eine originelle Idee der Autorin. Es gibt ähnliche Produkte auf dem Markt, die alle im ähnlichen Preissegment zu finden sind. Schnell stellt sich die Frage, ob der Preis dafür gerechtfertigt ist. Für dasselbe Geld bekommt man mehrere kleine Notizbücher. Aber da müsste man dann noch selber ein wenig Hand anlegen, um das „Nichts“ hervorzubringen. Es ist ein witziges Mitbringsel und hält definitiv länger als ein Strauß Blumen.

614tEEP8vEL

Nichts: Das Geschenk, das Du Dir gewünscht hast

  • Taschenbuch: 60 Seiten
  • Verlag: BoD – Books on Demand; Auflage: 2 (11. Oktober 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3752805420
  • ISBN-13: 978-3752805420
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 0,4 x 20,3 cm
  • Link zu Amazon

 

Infos zum Autor:

Caroline Stern wurde 1979 in Plauen geboren und studierte Germanistik, Anglistik sowie Medien an der Universität in Marburg. Danach begab sich Stern auf Reisen mit Stationen als Reporterin in London, Paris, Namibia, Berlin (»Welt«). Sie schrieb Kurzgeschichten und Gedichte und gewann Preise.

 

 

(HINWEIS: ALS AMAZON-PARTNER VERDIENE ICH AN QUALIFIZIERTEN KÃUFEN. AMAZON UND DAS AMAZON-LOGO SIND WARENZEICHEN VON AMAZON.COM, INC. ODER EINES SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN. DER OBULUS WANDERT IN DIE FINANZIERUNG DIESES BLOGS.)
Das Buch wurde von uns vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Rezensionen spiegelt meine/ unsere eigene Meinung zu dem Buch wieder. Wenn mir was nicht gefallen sollte, so schreibe ich dies auch nieder. Die Fotos stammen aus meiner Kamera. Für das Beitragsbild habe ich ein Foto von Miguel Á. Padriñán von Pexels mit eingearbeitet. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.