Mordsirrtum (Gabriela Tetzlaff)

Es müssen nicht immer "Top Autoren" sein, die ein "dickes" Buch schreibe, Öffentlichkeitsarbeit betreiben, die Werbetrommel anwerfen, damit ihre  Leser ansprechen und in ihren Bann ziehen. Vielmehr geht es auch "klein" und "fein"! So wie bei dem Taschenbuch von Gabriela Tetzlaff. Sie hat mich über die Seite "Rezi-Suche" (Buch-Blogger und Autoren finden zusammen) angeschrieben und angefragt, … Mordsirrtum (Gabriela Tetzlaff) weiterlesen

Das Ambrosia-Experiment (Volker Dützer)

Anfang Februar habe ich zum ersten Mal ein Buch von Volker Dützer in Händen gehalten. Im Rahmen einer Leserunde habe ich "Jenseits der Nacht" gelesen und rezensiert. Mir hat das Buch, trotz ein paar Schwächen, gefallen. Neben dem Austausch mit anderen Lesern, stand ich auch mit dem Autor in Kontakt. Dabei konnte ich offene  Fragen … Das Ambrosia-Experiment (Volker Dützer) weiterlesen

der erste Spaziergang 2019

Heute Nachmittag sind wir zusammen das erste Mal raus in den nahen "Wald", wenn man ihn so nennen kann. Es hatte gerade aufgehört zu regnen. Die Sonne kam heraus und die Temperatur lag bei guten 9 Grad Celsius. Die Tage werden wieder länger. Langsam zwar noch, aber immer ein wenig mehr. Es tut gut, mit … der erste Spaziergang 2019 weiterlesen

„Frohes neues Jahr 2019….“

... hieß es gestern aus allen Richtungen und Kanälen. Dabei hatte "WhatsApp" die Nase vorn. Es ist schon einfach geworden, mit einem Klick eine ganze "Broadcast"-Gruppe mit Wünschen zu versorgen. Eine gute Freundin hat da Vorsorge getroffen und schon gestern Mittag zwei Bilder in ihren "Status" gepostet. Zum ein durchgestrichenes WhatsApp Symbol und dann ein … „Frohes neues Jahr 2019….“ weiterlesen

Frohe Weihnachten / Merry Christmas

Ein frohes Weihnachtsfest, ein paar Tage Ruhe, Zeit spazieren zu gehen und die Gedanken schweifen zu lassen, Zeit für sich, für die Familie, für Freunde. Zeit, um Kraft zu sammeln für das neue Jahr. Ein Jahr ohne Angst und große Sorgen, mit so viel Erfolg, wie man braucht, um zufrieden zu sein, und nur so … Frohe Weihnachten / Merry Christmas weiterlesen

#lichtbeidernacht

Ende des Steinkohlenbergbaus am 21.12. in Bottrop Christiane Niesel aus Bochum hatte vor ein paar Wochen eine Idee. "Wie können wir den Bergleuten zeigen, dass viele Menschen an sie denken?", fragte sie sich mit Blick auf den 21.12.2018. An diesem Tag wird auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop das letzte Stück Steinkohle aus einem deutschen … #lichtbeidernacht weiterlesen

Pakistan Now: Ein Fest der Vielfalt und Toleranz (DuMont Bildband)

„Bilder sagen mehr als tausend Worte.“ …… dieses Zitat beschreibt am besten den Inhalt des Bildbandes von Monolo Ty, welcher jetzt vom DuMont Reiseverlag auf den Markt gebracht wurde. Monolo Ty (Jahrgang 1985) ist ein deutscher Fotograf welcher laut Wikipedia durch seine sozialdokumentarischen Fotografie und seine Porträts bekannt geworden ist. In dem 320 Seiten langen … Pakistan Now: Ein Fest der Vielfalt und Toleranz (DuMont Bildband) weiterlesen

Lonely Planet Bildband Weltstädte: Mit Lonely Planet zu den faszinierendsten Metropolen (Lonely Planet Reisebildbände)

Entspannter Städtebummel vom Sofa aus 🙂 . Lonely Planet ist bekannt für seine außergewöhnlichen Bucherscheinungen. Hier reiht sich auch der Bildband „Weltstädte - Mit Lonely Planet zu den faszinierendsten Metropolen“ ein. Ein großformatiges, 424 Seiten starkes (und auch schweres) Buch welches den Leser mit Rund um die Welt nimmt und 200 Städte vorstellt. Zu Beginn … Lonely Planet Bildband Weltstädte: Mit Lonely Planet zu den faszinierendsten Metropolen (Lonely Planet Reisebildbände) weiterlesen

DuMont Bildband Atlas der Reiselust: Inspiration für ein ganzes Leben

Draussen wird es kalt und ungemütlich. Es geht auf Weihnachten zu und das Jahr nähert sich dem Ende. Abends sitzen wir bei einer warmen Tasse Tee oder Kakao und überlegen mit der Familie, wo es im kommenden Sommer hingehen soll. Dieser „Altas der Reiselust“ ist ein tolles Buch und liefert für unsere Planungen viele Inspirationen, … DuMont Bildband Atlas der Reiselust: Inspiration für ein ganzes Leben weiterlesen

drei freie Abende in Hamburg… eine Fotostrecke

Von Montag bis Freitag war ich auf einer Weiterbildung in Hamburg. Nachdem wir täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr von Paragraphen des Betriebsverfassungsgesetz "gequält" wurden, haben wir uns an den freien Abenden überlegt, was man noch so machen kann. Untergebracht waren wir in einem Hotel in Ohlsdorf. Dieses war vom Hauptbahnhof schnell zu erreichen und … drei freie Abende in Hamburg… eine Fotostrecke weiterlesen