52 kleine & große Eskapaden – Jetzt ist Familienzeit: Ab nach draußen! (DuMont Eskapaden)


In meiner letzte veröffentlichten Rezension habe ich ein Buch aus der  neuen Buchreihe, mit dem Titel „52 kleine & große Eskapaden“, aus dem DuMont Verlag vorgestellt. Der Begriff „Eskapaden“ steht bildungssprachlich für eine „abenteuerlich-eigenwillige Unternehmung“ oder noch einfacher gesagt für ein „Abenteuer“. Und diese Abenteuer kann man, wie der Klappentext verspricht, zusammen mit der Familie erleben.

The english version of the text can be found below.

 Klappentext:

Deutschland für Groß und Klein: Zusammen wandern, radeln, paddeln und die Tier- und Pflanzenwelt bestaunen – 52 abwechslungsreiche Ausflüge ins Grüne warten. Kinder, Eltern, Großeltern, Tante oder Onkel – bei diesen Touren kommen alle auf ihre Kosten. Mit Robben baden, Burgen sammeln oder nach Edelsteinen schürfen – es ist ganz einfach, mehr zu erleben als das Bekannte. Also ab nach draußen!

  • 52 Auszeitideen für Kinder und Erwachsene
  • gemeinsam draußen mehr erleben
  • Ausflüge und Wochenend-Ideen in Deutschland

Das Buch umfasst gut 240 Seiten und ist als Taschenbuch gestaltet. Das Soft-Cover orientiert sich in der Aufmachung an die anderen Bände der Reihe und zeigt themengerecht zwei laufende Kinder in der freien Natur. Ein Leseband findet man leider nicht. Die einzelnen Seiten sind ansprechend aufgebaut. Neben informativen Text finden sich viele tolle Fotos von den diversen Zielen. 

Hier wurden die Ideen von vielen Autoren zusammengetragen. Das finde ich wirklich von Vorteil, da hier durch „verschiedene Brillen“ geschaut wird und sich jeder in seiner Region auskennt. Die Autoren werden auf den letzten Seiten des Buches mit einem Foto und einem kurzen Begleittext vorgestellt. Jeder von Ihnen hat eine eigene Internetpräsenz, wo man auch noch weitere Inspirationen bekommen kann.

Die einzelnen Eskapaden sind drei Kapitel zu finden. Hier geht es von „Norden“ und dem Wasserspaß, über das „Herz des Landes“ mit seinen Walderlebnissen bis in den „Süden“, wo man das ein oder andere Wanderabenteuer erleben kann. Egal für was man sich entscheidet, es geht immer „ab nach draußen“. Und gerade in Corona-Zeiten ist der Aufenthalt im Freien eine sinnvolle Tätigkeit und Kombination mit den AHA-Regeln (Abstand, Hygiene und Alltagsmaske) auch relativ sicher.

Jeder Eskapade sind vier Seiten gewidmet. Der Aufbau ist immer gleich. Neben den bereits erwähnten informativen Begleittexten und ansprechenden Fotos, findet sich:

  • eine kleine Übersichtskarte mit der Tour
  • ein kurzes Fazit
  • unter „Hin & Weg“ Informationen zu Anfahrt mit Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln oder Rad, sowie von Parkmöglichkeiten
  • wann die „Beste Zeit“ für die Tour ist
  • „Dauer & Strecke“ zur besseren Planung
  • und Tipps zur „Ausrüstung“ für Unterwegs.

Alle Ziele sind kostenlos zu besichtigen gut zu erreichen. Hin und wieder findet sich auch mal ein Hinweis auf eine kostenpflichtige angrenzende Sehenswürdigkeit. Um die Tour gut vorzubereiten, gibt es auch mal eine weiterführende Internetadresse und die Möglichkeit sich die Tour als GPX-Datei auf ein entsprechendes Endgerät zu laden.

Ich habe das mal getestet und den QR-Code am Ende des Buches mit meinem iPhone 11 pro gescannt. Dabei wurde ich dann auf die entsprechende Seite von DuMont verwiesen. Hier konnte ich dann eine entsprechende Tour auswählen und die GPX-Daten herunterladen. Dies habe ich mit der Tour #28 Bochum ausgewählt. Diese habe ich dann in Komoot importiert und kann so die Tour auf dem iPhone verfolgen. Über Komoot kann ich die Tour auch auf meinen Fahrradcomputer Bosch Nyon laden. So könnte ich die Tour auch auf meinem Rad zurücklegen.

Je nachdem wo man in der Republik lebt, liegt das ein oder andere Ziel „vor der Tür“ und ist als Tagestour zu erreichen. Die anderen Ziele eigenen sich eher für einen gemeinsames Wochenende oder Urlaub. Natürlich können die einzelnen Ziele nicht alles darstellen, was man dort erleben kann. So ist zum Beispiel am Kummerower See nicht nur die Draisinen-Fahrt ein Höhepunkt. Die ganze Landschaft und der See bieten sehr viele Freizeitmöglichkeiten. Wir konnten uns vor ein paar Jahren beim Besuch des Kolpinghauses in Salem selber davon überzeugen.

Es ist ein informatives Buch und spricht direkt „Groß und Klein“ an. Aus diesem Grund erledigt sich auch mein Blick auf Kinder- und Familienfreundlichkeit. Es ist halt „Familienzeit“.  Raus in die Natur: Spazieren, Wandern, Radfahren, Klettern, Zelten, Schwimmen, Kultur, Abenteuer, Draisine fahren, Baumwipfelpfad, „unter Tage“, …… Hier ist für jeden etwas dabei und das in der ganzen Republik. Hier hat der DuMont Verlag eine tolle Reihe auf den Markt gebracht!

52 kleine & große Eskapaden – Jetzt ist Familienzeit: Ab nach draußen! (DuMont Eskapaden)

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: DUMONT REISEVERLAG; Auflage: 1 (5. August 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770182340
  • ISBN-13: 978-3770182343
  • Größe und/oder Gewicht: 17,5 x 1,9 x 24 cm
  • Link zu Amazon

zu den Autoren (Beispiel Anhand der Autorin Marion Hahnfeldt)

Aufgewachsen im Brandenburgischen nahe Potsdam arbeitet Marion Hahnfeldt seit mehr als 25 Jahren im Journalismus. Regelmäßig ist sie für journalistischen Projekte in der nahen und weiten Welt unterwegs. Sie durchquerte Australien, arbeitete in Amsterdam, war Halligschreiberin auf Hooge, zuletzt war sie auf den Spuren der deutschen Siedler im Mittleren Westen der USA unterwegs. Teile ihrer Arbeit sind im Auswanderermuseum Ballinstadt in Hamburg zu sehen. Für das Projekt „New Life Old Caravan“ gab sie ihr bürgerliches Leben auf und zog in einen Caravan, getrieben von der Frage: Was braucht man wirklich zum Leben?

Sie bloggt unter www.newlifeoldcaravan.de, www.threemonths.de, mehr unter www.marionhahnfeldt.de

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache. Immer wieder lese ich in anderen Bewertungen von Infos die fehlen oder einer fehlenden ausführlichen Beschreibung der Orte, Attraktionen, Touren, Karten und so weiter. Der Käufer sollte sich beim Kauf von Reiseführern immer bewusstmachen, dass die Autoren der Bücher IHREN Eindruck und Tipps weitergeben. Ich verlasse mich auch nicht nur auf einen Reiseführer. Es gibt diverse Informationsquellen und diese sollte man nutzen, um ein persönliches „Day by Day“ zu erstellen. So nehmen wir für unsere Urlaubsplanung diverse Reiseführer zur Hand und arbeiten diese durch, um einen erholsamen Urlaub zu erleben. Wir schauen auch immer nach Angeboten für Familien mit Kindern, die leider nicht alle Reiseführer mitbringen…In unseren anderen Rezensionen werden sie immer wieder mal den ein oder anderen Reiseführer finde.

 
 
 
(HINWEIS: ALS AMAZON-PARTNER VERDIENE ICH AN QUALIFIZIERTEN KÃUFEN. AMAZON UND DAS AMAZON-LOGO SIND WARENZEICHEN VON AMAZON.COM, INC. ODER EINES SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN. DER OBULUS WANDERT IN DIE FINANZIERUNG DIESES BLOGS.)
Das Buch wurde von uns vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Rezensionen spiegelt meine/ unsere eigene Meinung zu dem Buch wider. Wenn mir was nicht gefallen sollte, so schreibe ich dies auch nieder. Die Fotos stammen aus meiner Kamera. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Welcome on my blog

In my last published review I presented a book from the new book series, entitled „52 little & big escapades“, from the DuMont publishing house. The term „escapades“ stands for an „adventurous and self-willed undertaking“ or even more simply for an „adventure“. And as the blurb promises, these adventures can be experienced together with the family.

Blurb:

Germany for young and old: Hiking, cycling, paddling and marvelling at the flora and fauna together – 52 varied excursions into the countryside await you. Children, parents, grandparents, aunt or uncle – these tours are sure to be a treat for everyone. Bathing with seals, collecting castles or digging for gems – it’s easy to experience more than the familiar. So off you go!

  • 52 time-out ideas for children and adults
  • experience more outdoors together
  • Trips and weekend ideas in Germany

The book has a good 240 pages and is designed as a paperback. The soft-cover design is based on the other volumes in the series and shows two running children in the open air. Unfortunately you will not find a reading volume. The individual pages are attractively designed. In addition to informative text there are many great photos of the various destinations.
Here the ideas of many authors have been collected. I find this really advantageous, because here you look through „different glasses“ and everybody knows his region. The authors are introduced on the last pages of the book with a photo and a short accompanying text. Each of them has their own internet presence, where you can also get further inspiration.

The individual escapades can be found in three chapters. Here it goes from „North“ and the water fun, over the „heart of the country“ with its forest experiences to the „South“, where you can experience one or the other hiking adventure. No matter what you decide on, it is always „off to the outside“. And especially in Corona times, staying outside is a sensible activity and combination with the AHA rules (distance, hygiene and everyday mask) is also relatively safe.

Four pages are dedicated to each escapade. The structure is always the same. Besides the already mentioned informative accompanying texts and appealing photos, you will find

  • a small overview map with the tour
  • a short conclusion
  • under „Directions“ information on how to get there by car, public transport or bicycle, as well as parking facilities
  • when is the „best time“ for the tour
  • „duration & route“ for better planning
  • and tips on „equipment“ for on the road.

All destinations can be visited free of charge and are easy to reach. From time to time there is also a reference to a neighbouring sight that is subject to a fee. In order to prepare the tour well, there is also an internet address and the possibility to download the tour as a GPX file on a suitable device.

I have tested this and scanned the QR code at the end of the book with my iPhone 11 pro. I was then referred to the corresponding page of DuMont. Here I could choose a corresponding tour and download the GPX data. I chose this with the tour #28 Bochum. I imported this tour into Komoot and can follow the tour on the iPhone. Via Komoot I can also download the tour to my Bosch Nyon bicycle computer. So I could also do the tour on my bike.

Depending on where you live in the republic, one or the other destination is „just around the corner“ and can be reached as a day tour. The other destinations are more suitable for a weekend or holiday together. Of course, the individual destinations cannot represent everything you can experience there. At Kummerower See, for example, not only the trolley ride is a highlight. The whole landscape and the lake offer many leisure activities. We were able to see this for ourselves a few years ago when we visited the Kolpinghaus in Salem.

It is an informative book and speaks directly to „big and small“. For this reason, my view of child- and family-friendliness is also settled. It is simply „family time“. Out into nature: Walking, hiking, cycling, climbing, camping, swimming, culture, adventure, riding a trolley, treetop path, „underground“, …….. There is something for everyone here and that in the whole republic. Here the DuMont publishing house has brought a great series on the market!

on the authors (example based on the author Marion Hahnfeldt)

Raised in Brandenburg near Potsdam, Marion Hahnfeldt has been working in journalism for more than 25 years. She is regularly on the road for journalistic projects in the near and far world. She crossed Australia, worked in Amsterdam, was a Halliwell writer on Hooge, and most recently followed the tracks of German settlers in the Midwest of the USA. Parts of her work can be seen in the Auswanderermuseum Ballinstadt in Hamburg. For the project „New Life Old Caravan“ she gave up her bourgeois life and moved into a caravan, driven by the question: What do you really need to live?

She blogs at http://www.newlifeoldcaravan.de, http://www.threemonths.de, more at http://www.marionhahnfeldt.de

Finally, a note on her own behalf. Again and again I read in other reviews of information missing or a missing detailed description of places, attractions, tours, maps and so on. When buying travel guides, the buyer should always be aware that the authors of the books pass on YOUR impression and tips. Nor do I rely on just one travel guide. There are various sources of information and one should use these to create a personal „day by day“. So we take various travel guides for our holiday planning and work through them to create a relaxing holiday. We also always look for offers for families with children, who unfortunately do not bring all travel guides with them…In our other reviews you will always find one or the other travel guide.

(NOTE: AS AN AMAZON-PARTNER I EARN MONEY ON QUALIFIED PURCHASES. AMAZON AND THE AMAZON LOGO ARE TRADEMARKS OF AMAZON.COM, INC. OR ONE OF ITS AFFILIATED COMPANIES. THE OBULUS GOES INTO THE FUNDING OF THIS BLOG).
The book was provided by the publisher. The reviews reflect my/our own opinion of the book. If I don’t like something, I will also write it down. The photos were taken with my camera. Despite careful control of the contents, I do not assume any liability for the contents of external links. For the content of the linked pages the operators of these pages are solely responsible.

Ein Gedanke zu “52 kleine & große Eskapaden – Jetzt ist Familienzeit: Ab nach draußen! (DuMont Eskapaden)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.