Boy in a Dead End – Karl Olsberg (Loewe-Verlag)


Jede Geschichte hat einen Anfang. Mit dem nun erschienen dritten Buch der Reihe, erzählt Karl Olsberg die "Vorgeschichte" zu den beiden schon auf dem Markt befindlichen "Boy in a White Room" und "Girl in a Strange Land". Dies haben wir schon vor ein paar Monaten in unserer Familienrezension zu Boy i a White Room und … Boy in a Dead End – Karl Olsberg (Loewe-Verlag) weiterlesen

So sind sie, die Schweden – Der Fremdenversteher (Reise Know-How)


Möchte man die Schweden ein wenig besser verstehen, dann lohnt sich ein Blick in das kleine Taschenbuch aus dem Reise Know-How Verlag. Klappentext: Geben wir es ruhig zu: Die Schweden sind manchmal seltsam. Sie essen seltsame Dinge. Sie benehmen sich seltsam. Sie sind mal zu steif und mal ein bisschen zu locker. Sie lachen über … So sind sie, die Schweden – Der Fremdenversteher (Reise Know-How) weiterlesen

Leipzig kann sehr tödlich sein (Jan Gillsborg)


An diesem Wochenende steht die Europawahl an, in England tritt die Premierministerin Theresa May zurück, in Österreich wackelt nach dem öffentlich gewordenen „Ibiza-Video“ die Regierungskoalition und eine große Anzahl an YouTuber meldet sich zu Wort und rechnen mit den großen Parteien ab. Es tut sich also viel in der Parteienlandschaft und im Werben um Wählerstimmen. … Leipzig kann sehr tödlich sein (Jan Gillsborg) weiterlesen

Familienrezension zu „Boy In A White Room“ und „Girl In A Strange Land“


Wie schon bereits in einem älteren Artikel angekündigt, haben wir nun die beiden Bücher von Karl Olsberg durchgelesen. Wir, das sind unsere 13-jährigen Söhne und meine Person. In dem erwähnten Artikel habe ich auch den Hintergrund zu Entstehung dieser Rezension umschrieben. Daher möchte ich hier nur noch einmal unseren Dank an den Autor Karl Olsberg … Familienrezension zu „Boy In A White Room“ und „Girl In A Strange Land“ weiterlesen