Global Dawn 2 -Transhumanismus

Mit dem Buch „Global Dawn 2 – Transhumanismus“ knüpft der Autor D. Bullcutter direkt an seinen ersten Roman mit dem Titel „Global Dawn – Die Abtrünnigen an“. Nachdem ich schon den ersten Teil gelesen, war ich schon auf den zweiten Teil gespannt. Der Klappentext läßt schon erahnen, dass die Bemühungen zu einer Globalisierung nicht verebbt sind.

„Fortschritt, soziale Gerechtigkeit, medizinische Gerechtigkeit, absolute Gleichheit von Menschen und Bedürfnissen, nachhaltige Ausbeute der Ressourcen in einer geldlosen Gesellschaft… weltweit! All dies hatte „Er“ versprochen und die ersten Fälle deuteten auf Erfolg. Doch zu welchem Preis? Dem Verlust eines Stück Landes? Oder eher des Willens und der Freiheit? Wer nicht mitspielt, der verschanzt sich nicht mehr. Die Reconquista beginnt!“

Wer den ersten Teil noch nicht kennen sollte, sollte sich ihn (meiner Meinung nach) vorher lesen. Sicherlich kann man sich auch einfach auf den aktuellen Band stürzen, jedoch fehlen dann eine ganze Menge Hintergrundwissen zu Personen, Orten und Handlungen. So beginnt das Buch mit einer Rückblende auf Geschehnisse, welche noch vor dem ersten Band stattgefunden haben und komplementiert so das Wissen zu den Protagonisten des Buches.

Das Cover und die Rückseite lassen schon erahnen, das es mit einer „neuen Art“ des Menschen weitergeht. Eine menschlich wirkende Kreatur blickt von „oben herab“ auf einen menschlichen Schädel. Der Klappentext auf der Rückseite wird von einer DNA ähnlichen Helix überzogen. Leider kann man durch diese Helix den Text an einigen Stellen nur schwer lesen.

Inhaltlich geht es dystopisch weiter und fesselt den Leser schon nach den ersten Kapiteln. Diese sind recht kurz gehalten und verleiten, ebenso wie der Schreibstil, zum zügigen Lesen. Nach dem Cliffhanger im ersten Teil war ich gespannt, wie es nun weitergeht.

Die USoE (United States of Europe) sind gescheitert und liegen in Trümmern. Die damals abtrünnigen Länder sind im Wiederaufbau. Die bekannten Protagonisten leben ihr Leben als einfache Bauern auf dem Land und sorgen so für ihren Lebensunterhalt. Der Schein trügt jedoch und eine neue Macht versucht dem Klappentext getreu, eine neue Weltordnung zu etablieren. Aber auch andere „Machthaber“ sind dabei, ihre Interessen umzusetzen.

D. Bullcutter schafft es im zweiten Teil den Leser sofort mitzureissen und auf eine erschreckende, spannende Reise in eine mögliche Zukunft mitzunehmen. Eine Zukunft, in der Technik, Medizin und genetische Entwicklung eine besonderere Rolle spielt. Aber auch die „alten“ Machtfaktoren Geld, Politik, Macht und Einfluss kommen nicht zu kurz. Der Schreibstil ist toll und verzichtet diesmal auf neu geschaffene Begriffe, die bei mir noch im ersten Teil für ein wenig Verwirrung gesorgt haben.

img_0968

Nachdem der erste Teil mit sehr viel Tiefgang versehen war und viele Aspekte der Soziologie, Politik, Psychologie, Philosophie und Religion angesprochen hat, beschäftigt sich der zweite Teil mehr mit den „technischen Möglichkeiten“ die uns die Zukunft bringe könnte („Terminator“ und „Independence Day“ lassen grüßen).

  • Taschenbuch: 388 Seiten
  • Verlag: tredition; Auflage: 1 (3. September 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9783746967769
  • ISBN-13: 978-3746967769
  • ASIN: 3746967767
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 2 x 20,3 cm
  • Link zu Amazon

Der Autor hat auch schon einen dritten Teil in der Reihe „Global Dawn“ angekündigt. Unter dem Titel  „Falsche Sonne“ behandelt es ein spirituelles Thema „Niedergang und neuer Zyklus“. Die Geschichte der Protagonisten geht also weiter und der Leser darf gespannt sein.

© D. Bullcutter © olly-adobe.stock.com

© D. Bullcutter © olly-adobe.stock.com

Auf der Homepage des Autors finden sich noch weitere Informationen zur Buchreihe.

 

(HINWEIS: ALS AMAZON-PARTNER VERDIENE ICH AN QUALIFIZIERTEN KÄUFEN. AMAZON UND DAS AMAZON-LOGO SIND WARENZEICHEN VON AMAZON.COM, INC. ODER EINES SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN.)

Ein Gedanke zu “Global Dawn 2 -Transhumanismus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.