Boy in a Dead End – Karl Olsberg (Loewe-Verlag)


Jede Geschichte hat einen Anfang. Mit dem nun erschienen dritten Buch der Reihe, erzählt Karl Olsberg die "Vorgeschichte" zu den beiden schon auf dem Markt befindlichen "Boy in a White Room" und "Girl in a Strange Land". Dies haben wir schon vor ein paar Monaten in unserer Familienrezension zu Boy i a White Room und … Boy in a Dead End – Karl Olsberg (Loewe-Verlag) weiterlesen

Die Astronautin – S.K. Vaughn (Goldmann Verlag)


Ich habe in den ersten drei Wochen der Sommerferien das im Goldmann Verlag erschiene Buch von S.K. Vaughn gelesen. Neben dem ansprechenden, wirklich gut gelungenen Buchcover hat es mir aus dem Klappentext angetan. Klappentext: Weihnachten 2067: Auf der Krankenstation eines halb zerstörten Raumschiffs erwacht May Knox aus der Bewusstlosigkeit. Sie scheint die letzte Überlebende einer … Die Astronautin – S.K. Vaughn (Goldmann Verlag) weiterlesen

Rotten Roads: Zerbrechliche Fassade (Anke Kaminsky)


Ich bin mit meinem Blog auf der Seite Rezi-Suche vertreten. Hier können Autoren ihre Bücher vorstellen und Kontakt mit Rezensenten aufnehmen. So ist es mit bei dem Buch "Rotten Roads" ergangen. Die Autorin Anke Kaminsky hat mich angeschrieben und mich gefragt, ob ich mir ihr Buch durchlese und eine Rezension erstellen möchte. Da mich das Genre … Rotten Roads: Zerbrechliche Fassade (Anke Kaminsky) weiterlesen

Global Dawn 2 -Transhumanismus


Mit dem Buch "Global Dawn 2 - Transhumanismus" knüpft der Autor D. Bullcutter direkt an seinen ersten Roman mit dem Titel "Global Dawn - Die Abtrünnigen an". Nachdem ich schon den ersten Teil gelesen, war ich schon auf den zweiten Teil gespannt. Der Klappentext läßt schon erahnen, dass die Bemühungen zu einer Globalisierung nicht verebbt … Global Dawn 2 -Transhumanismus weiterlesen