SAVE THE DATE: 27.04.2020 – AGENT IMPOSSIBLE – Einsatz in Tokio (Die AGENT IMPOSSIBLE-Reihe 4) aus dem CBJ-Verlag


Kaum den dritten Band durchgelesen und rezensiert, wird schon der vierte Band angekündigt. Treue Fans dürfen sich schon einmal den 27.04.2020 in ihren Kalender eintragen. Dann erscheint im CBJ-Verlag der vierte Teil der spannenden Agentenreihe!

Klappentext:

Das AR-Equipment, mit dem Kieron und Bex ihre Missionen durchführen, funktioniert plötzlich nicht mehr. Der VR-Link ist unterbrochen. Auf der Suche nach den Saboteuren fliegt Bex nach Japan, wo sich das geheime Satellitenkontrollzentrum befindet. Mit Kierons Hilfe gelingt es ihr, in das von Wachrobotern geschützte Gebäude einzudringen. Gleichzeitig entdeckt Kieron zu Hause in Newcastle, dass eine rechtsextreme Vereinigung Zugang zu einer giftigen Chemikalie hat, die per Funk aktiviert werden kann. Hunderttausende Menschen könnten auf einen Schlag sterben. Können Kieron und Bex die Welt retten – und werden sie die Mission lebend überstehen?

Wir dürfen uns also wieder über eine actionsreiche Geschichte freuen!!!

9783570165904_Cover

 

AGENT IMPOSSIBLE – Einsatz in Tokio (Die AGENT IMPOSSIBLE-Reihe 4)

  • Broschiert: 350 Seiten
  • Verlag: cbj; Auflage: Deutsche Erstausgabe (27. April 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570165906
  • ISBN-13: 978-3570165904
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
  • Originaltitel: A.W.O.L. 04
  • Link zu Amazon

zum Autor:

Andrew Lane ist der Autor von mehr als zwanzig Büchern, unter anderem Romanen zu bekannten TV-Serien wie ›Doctor Who‹ und ›Torchwood‹. Einige davon hat er unter Pseudonym veröffentlicht. Andrew Lane lebt mit seiner Frau, seinem Sohn und einer riesigen Sammlung von Sherlock-Holmes-Büchern in Dorset.

Andrew Lane hat zahlreiche Bücher geschrieben, darunter die achtbändige »Young Sherlock Holmes«-Reihe, die in über 44 Länder verkauft wurde. Bevor er sich 2013 ganz dem Schreiben widmete, arbeitete Andrew Lane fürs britische Verteidigungsministerium und hatte mit dem Geheimdienst und Terrorismusbekämpfung zu tun. Er war selbst schon im Gebäude des MI6, des MI5 und der Zentrale des britischen Geheimdiensts – und zwar nicht als Tourist – sowie in den Büros der CIA und der NSA in den USA.

(HINWEIS: ALS AMAZON-PARTNER VERDIENE ICH AN QUALIFIZIERTEN KÃUFEN. AMAZON UND DAS AMAZON-LOGO SIND WARENZEICHEN VON AMAZON.COM, INC. ODER EINES SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN. DER OBULUS WANDERT IN DIE FINANZIERUNG DIESES BLOGS.)
Das Buch wurde von uns vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Rezensionen spiegelt meine/ unsere eigene Meinung zu dem Buch wieder. Wenn mir was nicht gefallen sollte, so schreibe ich dies auch nieder. Die Fotos stammen aus meiner Kamera. Für das Beitragsbild habe ich ein Foto von Pixabay  von der Seite  Pexels eingearbeitet. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.