52 kleine & große Eskapaden in Deutschland: Wochenenden am Wasser (DuMont Eskapaden)


Ein Blick auf die Inzidenz-Werte macht Hoffnung auf Entspannung. Die Corona-Notbremse wird vielerorts gelockert und die ersten Öffnungen sind bereits auf dem Weg gebracht. Fehlt nur noch das gute Wetter! Dann kann es wieder nach draußen gehen. Uns fehlen der Strand und das Meer! Es muss nicht gleich über die Landesgrenzen hinaus gehen. Auch in Deutschland gibt es vieles zu entdecken.

Wir haben wieder einen guten Ratgeber in der Hand, der sich speziell mit dem Thema „Wochenende am Wasser“ auseinandersetzt. Es handelt sich um ein Buch aus unserer Lieblingsreihe „52 kleine und große Eskapaden“ aus dem Dumont-Verlag.

The english version of the text can be found below.

Klappentext:

ERFRISCHENDES NASS VOR DER HAUSTÜR

Ab ans Wasser: Ob zum Baden, Paddeln, Wandern oder Radeln – diese 52 Deutschland-Eskapaden führen zu den schönsten Plätzen an Seen, Flüssen und am Meer. Allein, mit Freunden oder der Familie – unwiderstehliche Ausflüge und Miniurlaube warten. In Gletscherfarben tauchen, durch eine Klamm spazieren oder mit dem Kanu zum Sightseeing – es ist ganz einfach, mehr zu erleben als das Bekannte. Also ab nach draußen!

Wie immer sind zur besseren Orientierung die 52 kleinen und großen Eskapaden auf drei Kapitel verteilt:

    • im Norden (Nord- und Ostsee, Sternberger Seenland, Weser)
    • im Herzen (Seen in der Lausitz, Maare in der Eifel, Flüsse zwischen Ruhrgebiet und Rhön)
    • im Süden (Teichform in Franken, Wasserfälle im Bayrischen Wald, Gewässer auf der Alp)

img_9678

So wie auch in den anderen Bänden geht es wieder „Ab nach draußen“. Ich denke, dass es im Moment immer noch die beste Idee ist, seine Freizeit in die Natur zu verbringen. Auch die AHA-Regeln sollten weiterhin beachtet werden, auch wenn man zu den Geimpften oder zu den Genesenen gehört.

Die einzelnen Eskapaden sind wie immer zur besseren Orientierung wie folgt aufgebaut:

    • ein prägnanter Titel mit Ortsnennung und ein kurzer Einstiegstext
    • ein informativer Text mit Hinweisen
    • ein knappes farblich hervorgehobenes Fazit
    • unter „Hin & Weg“ Informationen zur Anfahrt mit Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Rad, sowie von Parkmöglichkeiten
    • wann die „Beste Zeit“ für die Tour ist
    • „Dauer & Strecke“ zur besseren Planung
    • Tipps zur „Ausrüstung“ für Unterwegs
    • und unter „Wenn es Nacht wird“ gibt es Empfehlungen für eine Übernachtung.

Neben diesen Informationen finden sich viele großartige Fotos als Appetithappen und diverse Karten zur Orientierung vor Ort. Die Texte sind kurz und knapp gehalten und geben die wichtigsten Fakten wieder. Hier findet  jeder etwas. Das Hauptaugenmerk liegt, wie der Titel schon verrät, auf Aktivitäten am Wasser. Es finden sich zahlreiche Vorschläge zum Segeln, Kanu oder Tretboot fahren, Fischen, Keschern, Schwimmen, Tauchen, Surfen, Supp fahren oder einfach nur am Ufer zu verweilen und sich Sonnenuntergänge anzusehen. Aber auch andere Freizeitaktivitäten sind möglich. Darunter Rad fahren, Bungee-Jumping, ein Adrenalin-Kick an einer Seilrutsche, Wandern entlang von Gebirgsbächen ……. und vieles mehr.  Familien mit Kindern werden hier ebenso bedient, wie Einzelreisende, Paare oder Gruppen.

Viele Aktivitäten sind wie der Titel vermuten lässt am Wochenende durchführbar. Natürlich ist es aber auch eine Frage der Entfernung zu den 52 Eskapaden. Daher kann man auch seinen Urlaub mit den Zielen in der Nähe kombinieren. Oder man bleibt einfach etwas länger. Es finden sich immer wieder Adressen zur Unterbringung vor Ort.

Bei uns vor der Haustür befindet sich die Eskapade #29 „… rund um den Halterner Stausee“. Hier waren wir auch schon oft unterwegs. Ein tolles „Naherholungsgebiet“ für gestresste Städter mit vielen Freizeit-Möglichkeiten. Vergessen wurde hier meiner Meinung nach das ca. 90 ha große Naturschutzgebiet „Westruper-Heide“. Hier fühlt man sich wie in der Lüneburger-Heide. Weitere Informationen findet man unter diesem Link. Übernachten kann man in der Jugendherberge Haltern.

Wer lieber mal wie „Peter Lustig“ in einem Bauwagen übernachten möchte, wird bei Eskapade #31 „an der Ruhr in Essen“ fündig. Direkt an der Ruhr kann man diese ungewöhnliche Art der Übernachtung buchen und die nähere Umgebung erkunden oder einfach nur die „Seele baumeln“ lassen.

Zum Ende findet sich noch ein Kapitel mit der Überschrift „Sonst noch wichtig“. Hier werden die einzelnen Autoren vorgestellt. Es handelt sich um 32 Autoren/ innen. Es ist ein bunt gemischter „Haufen“, welcher verteilt über ganz Deutschland lebt. Die meisten haben eine eigene Website, dessen Adresse in der kurzen Vorstellung genannt werden. Darunter finden noch weitere Informationen und auch tolle Fotos. Wer die Touren vertiefen möchte, kann dies mit seinem Smartphone tun. Am Ende des Buches findet sich ein QR-Code und eine Internetadresse: https://www.dumontreise.de/verlagsprogramm-und-updates/eskapaden/wasser.htmlHier kann man sich hier die Touren als GPX-Datei herunterladen und zum Beispiel in die App von Komoot importieren. 

Ich finde die Eskapaden Reihe klasse und kann auch einen Blick auf die anderen Bücher empfehlen. Ein paar Bücher aus der Reihe habe ich auf meinem Blog vorgestellt. Hier findet sich schnell und informativ eine Idee für einen Tagesausflug, ein Wochenende oder auch für einen Kurzurlaub.

52 kleine & große Eskapaden in Deutschland: Wochenenden am Wasser (DuMont Eskapaden)

  • Herausgeber: DUMONT REISEVERLAG; 1. Edition (17. März 2021)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • ISBN-10: 3616110211
  • ISBN-13: 978-3616110219
  • Abmessungen: 17.5 x 1.9 x 24 cm
  • Link zu Amazon

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache. Immer wieder lese ich in anderen Bewertungen von Infos die fehlen oder einer fehlenden ausführlichen Beschreibung der Orte, Attraktionen, Touren, Karten und so weiter. Der Käufer sollte sich beim Kauf von Reiseführern immer bewusstmachen, dass die Autoren der Bücher IHREN Eindruck und Tipps weitergeben. Ich verlasse mich auch nicht nur auf einen Reiseführer. Es gibt diverse Informationsquellen und diese sollte man nutzen, um ein persönliches „Day by Day“ zu erstellen. So nehmen wir für unsere Urlaubsplanung diverse Reiseführer zur Hand und arbeiten diese durch, um einen erholsamen Urlaub zu erleben. Wir schauen auch immer nach Angeboten für Familien mit Kindern, die leider nicht alle Reiseführer mitbringen…In unseren anderen Rezensionen werden sie immer wieder mal den ein oder anderen Reiseführer finden.

(HINWEIS: ALS AMAZON-PARTNER VERDIENE ICH AN QUALIFIZIERTEN KÃUFEN. AMAZON UND DAS AMAZON-LOGO SIND WARENZEICHEN VON AMAZON.COM, INC. ODER EINES SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN. DER OBULUS WANDERT IN DIE FINANZIERUNG DIESES BLOGS.)
Das Buch wurde von uns vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Rezensionen spiegelt meine/ unsere eigene Meinung zu dem Buch wieder. Wenn mir was nicht gefallen sollte, so schreibe ich dies auch nieder. Die Fotos stammen aus meiner Kamera. Für das Beitragsbild habe ich ein Foto aus meiner eigenen Kamera mit eingearbeitet. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Welcome on my blog

A look at the incidence values gives hope for relaxation. The Corona emergency brake is being eased in many places and the first openings are already on their way. All that’s missing is good weather! Then we can go outside again. We miss the beach and the sea! It doesn’t have to go beyond the country’s borders. There is also a lot to discover in Germany.

Once again, we have a good guidebook in our hands that deals specifically with the topic of „weekends by the water“. It is a book from our favourite series „52 small and big escapades“ from the Dumont publishing house.

Blurb:

REFRESHING WATER ON YOUR DOORSTEP.
Off to the water: whether for bathing, paddling, hiking or cycling – these 52 German escapades take you to the most beautiful places on lakes, rivers and by the sea. Alone, with friends or the family – irresistible excursions and mini-vacations await. Diving into glacier colours, walking through a gorge or sightseeing by canoe – it’s easy to experience more than the familiar. So get out there!

As always, the 52 small and large escapades are divided into three chapters for better orientation:

  • in the north (North Sea and Baltic Sea, Sternberger Seenland, Weser)
  • in the heart (lakes in Lusatia, maars in the Eifel, rivers between the Ruhr and Rhön)
  • in the south (ponds in Franconia, waterfalls in the Bavarian Forest, waters on the Alps)

As in the other volumes, it’s „Off to the Outdoors“ again. I think that at the moment it is still the best idea to spend your free time in nature. Also, the AHA rules should still be followed, even if you are one of the vaccinated or the recovered.

As always, the individual escapades are structured as follows for better orientation:

  • a concise title naming the place and a short introductory text
  • an informative text with references
  • a concise conclusion highlighted in colour
  • under „To & From“ information on how to get there by car, public transport or bicycle, as well as parking facilities
  • when the „best time“ is for the tour
  • „Duration & route“ for better planning
  • Tips on „equipment“ for the road
  • and under „When night falls“ there are recommendations for an overnight stay.

In addition to this information, there are many great photos as appetisers and various maps for orientation on the spot. The texts are short and concise and give the most important facts. Everyone will find something here. The main focus, as the title suggests, is on water activities. There are numerous suggestions for sailing, canoeing or pedal boating, fishing, landing nets, swimming, diving, surfing, soups or simply lingering on the shore and watching sunsets. But other recreational activities are also possible. These include cycling, bungee jumping, an adrenaline rush on a zip line, hiking along mountain streams ……. and much more.  Families with children are catered for here, as are individuals, couples or groups.

As the title suggests, many activities can be carried out at the weekend. Of course, it is also a question of distance to the 52 escapades. Therefore, you can also combine your holiday with the destinations nearby. Or you can simply stay a little longer. You can always find addresses for local accommodation.

On our doorstep is Escapade #29 „… around the Haltern reservoir“. We have often been on the road here. A great „recreation area“ for stressed city dwellers with many leisure opportunities. In my opinion, the 90-hectare nature reserve „Westruper-Heide“ has been forgotten here. Here you feel like you are in the Lüneburg Heath. Further information can be found under this link. You can stay overnight at the youth hostel in Haltern.

If you’d rather spend the night in a construction trailer like „Peter Lustig“, you’ll find it at Eskapade #31 „an der Ruhr in Essen“. You can book this unusual type of overnight stay right on the Ruhr and explore the surrounding area or simply let your mind wander.

At the end of the book there is a chapter entitled „Other important information“. Here the individual authors are introduced. There are 32 authors. They are a motley bunch, living all over Germany. Most of them have their own website, the address of which is given in the short introduction. Below you will find more information and great photos. If you want to go deeper into the tours, you can do so with your smartphone. At the end of the book there is a QR code and an internet address: https://www.dumontreise.de/verlagsprogramm-und-updates/eskapaden/wasser.html. Here you can download the tours as GPX files and import them into the Komoot app, for example. 

I think the Eskapaden series is great and can also recommend a look at the other books. I have presented a few books from the series on my blog. Here you can find a quick and informative idea for a day trip, a weekend or even a short holiday.

Finally, a note on my own behalf. Again and again I read in other reviews about missing information or a lack of detailed descriptions of places, attractions, tours, maps and so on. When buying travel guides, the buyer should always be aware that the authors of the books are passing on THEIR impressions and tips. I also don’t rely only on one travel guide. There are various sources of information and one should use these to create a personal „day by day“. So for our holiday planning, we take various travel guides and work through them to have a relaxing holiday. We also always look for offers for families with children, which unfortunately not all travel guides bring…In our other reviews you will always find one or the other travel guide.

 

 

(NOTE: AS AN AMAZON PARTNER, I MAKE MONEY ON QUALIFIED PURCHASES. AMAZON AND THE AMAZON LOGO ARE TRADEMARKS OF AMAZON.COM, INC. OR ONE OF ITS AFFILIATES. THE OBULUS GOES INTO FUNDING THIS BLOG).

The book was provided by the publisher. The reviews reflect my/our own opinion about the book. If I don’t like something, I write it down. The photos were taken with my camera. For the contribution picture I have included a photo from my camera. In spite of careful control of the contents I do not take any liability for the contents of external links. For the content of the linked pages, the operators of these pages are solely responsible.
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.