Landkarten-Rätselreise Deutschland: Mehr als 40 abwechslungsreiche Augenreisen durch die Heimat (DuMont Geschenkbuch)


Ich bin noch in einer Zeit groß geworden, in der es keine Navigationsgeräte gab. Damals saß ich als Beifahrer mit einem großen Kartenatlas auf dem Schoß neben dem Fahrer. Ich durfte die Strecke oder eine Umgehung bei einem Stau heraussuchen. Es hat Spaß gemacht und hat den Orientierungssinn gefördert. Heute gibt man nur noch ein Ziel in sein Navi ein und es geht los. Das Landkarten-Rätselbuch hat mich an die „gute alte Zeit“ erinnert.

The english version of the text can be found below.

Klappentext:

Wir denken, wir kennen uns in Deutschland aus. Aber ist das wirklich so? Das kann man mit Landkartenrätseln testen. Und merkt bald: Da gibt’s viel Neues zu entdecken, selbst im Bekannten.
Eine Landkartenrätsel-Reise zeigt den Reichtum der Landschaft, führt zu geheimnisvolle Orte, lässt Geschichte aufleben. 
Auf spielerische Weise und mit einem Auge fürs Besondere werden Städte und Regionen von der Karte aus erkundet, dabei Reisewissen gesammelt, sich in der Kunst des Kartenlesens geübt und fast verlorene Geografie-Kenntnisse angewendet.

Das Softcoverbuch zeigt auf der Vorderseite eine stilisierte Deutschlandkarte mit dem Titel des Buches und der Hinweis auf „mehr als 40 abwechslungsreiche Augenreisen durch die Heimat“.  Auf der Rückseite befindet sich der obige Klappentext. Das Cover lässt sich bei der ein oder anderen leichten Verschmutzung einfach mal mit einem feuchten Tuch abwischen. Die rechte obere Ecke ist abgerundet, was ich persönlich ganz gut finde. Leider ist es unten rechts nicht so. Ist aber Ansichtssache. Auf 232 Seiten finden sich zuerst die Rätselseiten und im Anschluss die dazugehörigen Lösungen.

Die beide Autoren richten sich zu Beginn mit ein paar einführenden Worten an den Leser. Sie erinnern darin an die gute alte Landkarte und die Informationen, die man darin finden kann. Ihre Idee ist, dadurch den eigenen Blick nicht nur auf die weithin bekannten Sehenswürdigkeiten der Städte und Regionen zu richten. Es gibt noch viel mehr zu entdecken, wenn man die gesamte Karte betrachtet. Sofort danach gibt es eine Übersicht über den Inhalt. Auf der linken Seite finden sich die die durchnummerieren Rätselseiten mit einem kurzen Begleittext. Die Rätselreisen sind „im Norden“, „im Herzen“ und „im Süden“ unterteilt. Auf der rechten Seite sind die einzelnen Rätsel mit der dazugehörigen Nummer auf einer Deutschlandkarte eingezeichnet.

Nun starten die Rätselreisen. Der Aufbau der einzelnen Reisen ist immer gleich. Sie geht über vier Seiten und beginnt mit einem Informationstext zur betreffenden Stadt oder Region. Es wird meist nur ein kleiner Teil betrachtet bzw. hervorgehoben. So wird z.B. für München der Olympiapark und dessen Geschichte und Besonderheiten erwähnt. Oder zu Bochum wird ein geschichtlicher Hintergrund zur Sternwarte vermittelt. Dementsprechend findet sich auf der gegenüberliegenden Seite ein passendes Foto. Auf den beiden kommenden Seiten finden sich dann die Fragen und eine Landkarte. Im Durchschnitt finden sich 7 bis 9 Fragen für den Leser. Diese sind in drei „Schwierigkeitsgerade“ unterteilt: „Ankommen“, „Aufwärmen“ und „Durchstarten“. Alle Fragen beziehen sich auf die dazugehörige Landkarte, mit der sich der Leser dann auseinandersetzen muss. Ich will hier nicht so viel verraten. Vielleicht nur so viel. Es geht vom einfachen Zählen von Brückenübergängen bis hin zum richtigen Kartenlesen und die Bedeutung diverser Symbole und Markierungen. Die Antworten finden sich dann im hinteren Teil des Buches und liefern neben der Antwort ebenfalls noch ein wenig Hintergrundwissen.

Alles in Allem sind die Landkarten Rätselreisen ein einmaliges Mitbringsel der anderen Art. Hier handelt es sich definitiv nicht um einen Reiseführer, trotzdem kann man noch einiges aus den Fragen und Antworten erfahren und lernen. Wer Landkarten mag und sich immer noch gerne damit auseinandersetzt, wird seine Freude an dem Buch haben. Wer mit einem Navigationsgerät oder einem Handy groß geworden ist, lernt hier das „kleine Einmaleins“ des Kartenlesens. Dazu findet sich auf der letzten Seite des Buches passend ein kleines „Kartografie -FAQ“. Sicherlich finden hier auch Kinder gefallen während einer Reise und können sich schon auf den Weg zum Reiseziel mit seinen Besonderheiten beschäftigen.

Landkarten-Rätselreise Deutschland: Mehr als 40 abwechslungsreiche Augenreisen durch die Heimat (DuMont Geschenkbuch)

  • Herausgeber: ‎ DUMONT REISEVERLAG; 1. Auflage, Neuerscheinung (9. März 2022)
  • Sprache:Deutsch
  • Taschenbuch:232 Seiten
  • ISBN-10:361603101X
  • ISBN-13:978-3616031019
  • Abmessungen:15 x 1.8 x 20.5 cm
  • Link zu Amazon

Über die Autorin Nadine Ormo:

Nadine Ormo studierte in Leipzig und Trondheim Kulturwissenschaften sowie Kommunikations- und Medienwissenschaften. Sie arbeitete zunächst in PR-Agenturen ist heute als Freelancerin und Autorin selbständig. In ihrer freien Zeit zieht es sie seit jeher in die Natur.

(HINWEIS: ALS AMAZON-PARTNER VERDIENE ICH AN QUALIFIZIERTEN KÃUFEN. AMAZON UND DAS AMAZON-LOGO SIND WARENZEICHEN VON AMAZON.COM, INC. ODER EINES SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN. DER OBULUS WANDERT IN DIE FINANZIERUNG DIESES BLOGS.)
Das Buch wurde von uns vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Rezensionen spiegelt meine/ unsere eigene Meinung zu dem Buch wider. Wenn mir was nicht gefallen sollte, so schreibe ich dies auch nieder. Die Fotos stammen aus meiner Kamera. Für das Beitragsbild habe ich ein Foto aus meiner eigenen Kamera mit eingearbeitet. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Welcome on my blog

I grew up in a time when there were no navigation devices. Back then, I sat next to the driver as a passenger with a large map atlas on my lap. I was allowed to pick out the route or a diversion in case of a traffic jam. It was fun and helped develop a sense of direction. Today, you just enter a destination into your sat nav and off you go. The map puzzle book reminded me of the „good old days“.

Blurb:

We think we know our way around Germany. But is that really the case? You can test that with map puzzles. And soon you realise that there are many new things to discover, even in the familiar.
A map puzzle journey shows the richness of the landscape, leads to mysterious places, brings history to life.
In a playful way and with an eye for the extraordinary, cities and regions are explored from the map, travel knowledge is gathered, the art of map reading is practised and almost lost geography knowledge is applied.

The softcover book features a stylised map of Germany on the front with the title of the book and the reference to „more than 40 varied eye journeys through the homeland“. On the back is the above blurb. The cover can be wiped clean with a damp cloth if it becomes slightly soiled. The upper right corner is rounded, which I personally find quite good. Unfortunately, the bottom right corner is not. But that’s a matter of opinion. The 232 pages contain first the puzzles and then the solutions.

At the beginning, the two authors address the reader with a few introductory words. They remind us of the good old map and the information that can be found in it. Their idea is to direct the reader’s gaze not only to the well-known sights of the cities and regions. There is much more to discover when you look at the whole map. Immediately afterwards, there is an overview of the contents. On the left side are the numbered puzzle pages with a short accompanying text. The puzzle journeys are divided into „in the north“, „in the heart“ and „in the south“. On the right-hand side, the individual puzzles are marked on a map of Germany with the corresponding number.

Now the puzzle journeys start. The structure of the individual journeys is always the same. It goes over four pages and begins with an information text about the city or region in question. Usually only a small part is looked at or highlighted. For Munich, for example, the Olympic Park and its history and special features are mentioned. Or for Bochum, a historical background to the observatory is given. Accordingly, there is a matching photo on the opposite page. The next two pages contain the questions and a map. On average, there are 7 to 9 questions for the reader. These are divided into three „difficulty levels“: „Arrive“, „Warm up“ and „Get going“. All questions refer to the corresponding map, which the reader then has to deal with. I don’t want to give too much away here. Perhaps only this much. It goes from simple counting of bridge crossings to correct map reading and the meaning of various symbols and markings. The answers are then found in the back of the book and provide a little background knowledge as well as the answer.

All in all, the Map Puzzle Journeys are a unique souvenir of a different kind. This is definitely not a travel guide, but you can still learn a lot from the questions and answers. Those who like maps and still like to deal with them will enjoy the book. Anyone who has grown up with a navigation device or a mobile phone will learn the „little basics“ of map reading here. On the last page of the book there is a small „cartography FAQ“. Children are sure to enjoy this book during a trip and can learn about its special features on the way to the destination.

About the author Nadine Ormo:

Nadine Ormo studied cultural studies and communication and media studies in Leipzig and Trondheim. She first worked in PR agencies and is now self-employed as a freelancer and author. In her free time, she has always been drawn to nature.

(NOTE: AS AN AMAZON PARTNER, I MAKE MONEY ON QUALIFIED PURCHASES. AMAZON AND THE AMAZON LOGO ARE TRADEMARKS OF AMAZON.COM, INC. OR ONE OF ITS AFFILIATES. THE OBULUS GOES INTO FUNDING THIS BLOG).

The book was provided by the publisher. The reviews reflect my/our own opinion about the book. If I don’t like something, I write it down. The photos were taken with my camera. For the contribution picture I have included a photo from my camera. In spite of careful control of the contents I do not take any liability for the contents of external links. For the content of the linked pages, the operators of these pages are solely responsible.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.