MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein: Reisen mit Insider-Tipps


Wir möchten Ihnen noch einen weiteren Reiseführer der Ostseeküste Schleswig-Holstein vorstellen. Zuletzt haben wir einen Blick auf die Reiseführer vom Reise Know-How Verlag und aus dem Dumont Verlag geworfen.

The english version of the text can be found below.

Klappentext: 

    • Urlaub am Meer mit dem MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein Blauer Himmel über gelben Rapsfeldern, feinsandige Strände am windzerzausten Meer, kleine Fischerorte neben traditionsreichen Hafenstädten: Die schleswig-holsteinische Ostseeküste ist jedes Erinnerungsfoto wert!  Dein MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein verrät dir die besten Selfie-Spots und Must-sees der Region und steht dir auf allen Ausflügen mit hilfreichen Tipps und Infos zur Seite.
      • Das erlebst du nur hier: Die besten Sightseeing-Highlights und Insider-Tipps, die nicht jeder kennt
      • Wo gibt’s die leckersten Fischbrötchen und die besten Surferwellen? MARCO POLO kennt die schönsten Spots zum Shoppen, Schlemmen und Aktivsein
      • MARCO POLO Best-of-Empfehlungen für grenzenlosen Spaß bei jedem Wetter, im Urlaub mit Kindern oder mit kleinem Budget
      • Smarter unterwegs mit den Erlebnistouren und der kostenlosen MARCO POLO Touren-App (mit Online- und Offlinekarten)
      • Niemals planlos dank komplett überarbeiteter Highlight-Karten und Pläne

      Erholung pur mit den MARCO POLO Erlebnistouren und Insider-Tipps

      Stur, wortkarg und mit einem trockenen Humor versehen – der Norddeutsche gilt als knurriger Fischkopp. Aber wer diese Landschaft vor der Haustür hat, braucht auch nicht viele Worte darüber zu verlieren. Besuche malerische alte Gutshöfe und Herrenhäuser im Hinterland der Kieler Bucht, unternimm eine Fahrt mit dem Dampfzug von Kappeln nach Süderbrarup oder schieße ein romantisches Selfie bei Sonnenuntergang auf der Seebrücke in Heiligenhafen. Egal, worauf du Lust hast: Dein MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein bietet eine Fülle von Tipps und Empfehlungen, mit denen du deine Reise individuell gestalten kannst!

Der Mairdumont-Verlag hat den Marco Polo Reiseführern im Juni einen „frischen Anstrich“ gegeben und Ende Juni in den Verkauf gebracht. Das Format ist gleichgeblieben. Verändert hat ich hingegen ein wenig die Aufmachung und der Inhalt.

Vom Format her ist der Reiseführer klein und handlich geblieben. So kann er auch mal mit auf Tour genommen werden und ist immer schnell zur Hand. Der Umschlag ist auch mal abwaschbar. Die Umschlaginnenseiten sind ausklappbar. So kann er auch mal als Lesezeichen genutzt werden. Auf der Rückseite ist eine kompakte Übersichtskarte der Ostseeküste in Schleswig-Holstein zu finden. Hier findet sich eine ausklappbare Faltkarte im Maßstab 1: 300.000. Damit haben Sie eine gute Übersicht über die komplette Region.

Der Reiseführer startet wie gewohnt mit der Möglichkeit eines Schnelleinstiegs und bietet auf den ersten Seiten „die Marco Polo Top Highlights“ an. Dies sind zehn Orte mit einem kurzen Text und einen Verweis auf die Seitenzahl im Buch. Diese Highlights sind auch auf der ausklappbaren Faltkarte vermerkt.  Ein kleines „Fotoapparat-Ikon“ gibt einen Tipp zu einem interessanten Foto-Motiv. Weiter geht es dann mit „Das Beste zuerst“. Auf vier Seite finden sich Infos zu „Das Beste- bei Regen“, für „Low-Budget“, mit „Kindern“ und der Rubrik „Typisch“. Hier findet der interessierte Leser kompakte Infos zu den einzelnen Themen mit dazugehöriger Seitenzahl und den Namen des beschriebenen Ortes. Die beschriebenen Seiten sind ausschließlich kurze „appetitanregende“ Hinweise für den schnellen Einstieg.

Ein wenig tiefer gehen die folgenden Seiten des Reiseführers. Das Kapitel „So tickt die Ostseeküste“ bringt neben einen kurzen geschichtlichen Abriss in Form eines Zeitstrahls Hintergrundinformationen zu den Stränden im Überfluss und die Nähe zu Dänemark. Um die Ostseeküste noch besser zu verstehen, wird insbesondere ein Blick auf das benachbarte Dänemark und „Wickie Vermächtnis“ geworfen. Ebenso wird in die „Klischee-Kiste“ gegriffen, um damit „aufzuräumen“. Die folgenden Seiten mit den Titeln „Essen“ und „Shoppen“ sprechen für sich. Hier geht es ganz klar um die regionale Küche sowie Einkaufshinweise zu charakteristischen Souvenirs. Beim Thema „Sport“ finden sich die unterschiedlichen Sportarten wieder. Hier werden auch schon Adressen, Telefonnummern und Internetseiten genannt.

Die einzelnen Gebiete von Schleswig-Holstein werden in fünf Regionen unterteilt. Von Nord nach Süd finden sich hier „Flensburg und die Förde“, „Schleswig und die Schlei“, „Kiel und die Kieler Förde“, „die Holsteinische Schweiz“ und „Lübeck und die Lübecker Bucht“. Dieser Hauptteil des Reiseführers umfasst gut 75 Seiten. Die einzelnen Regionen sind farblich kodiert, was eine Orientierung im Buch leichter macht. Zu jeder Region findet sich eine kleine Übersichtskarte. Darauf finden sich ein paar Marco Polo Highlights, im weiteren Verlauf angesprochene Locations sowie empfohlene Verbindungen für Rad- oder Autofahrer mit entsprechenden Kilometern und der zeitlichen Dauer.

So wie die Karten gleich aufgebaut sind, sind auch die folgenden Inhalte aufgebaut. Hier finden sich die angesprochenen Locations mit Informationen wie Adressen, Telefonnummern, Öffnungszeiten, Homepage oder Eintrittspreise zu den Überschriften „Sightseeing“, „Essen & Trinken“, „Shoppen“, „Strand“, „Ausgehen & Feiern“, „Sport & Spaß“ oder „Wellness“. Die Texte sind kurz und informativ gehalten. Hier stehen geschichtliche Hintergrundinformationen neben aktuellen Fakten und ergeben so ein komplettes Bild wieder.

Hier finden sich dann auch die „Marco Polo Insider Tipps“ wieder, die man auch schon aus den vorherigen Versionen der Reisebuchreihe kennt. Dort waren sie noch gebündelt am Anfang der Bücher gesetzt. Ich finde diese Informationen sehr gut in die Texte integriert. Zusätzlich sind sie wie mit einem Textmarker gelb markiert und fallen so besser auf. Ein weiterer Vorteil ist, dass es nun mehr Tipps gibt und jeder etwas Interessantes für sich finden kann.

Eine weitere Besonderheit des Reiseführers sind die „Erlebnistouren“. In diesem Buch finden sich vier dieser Touren. Die Touren legt man entweder mit dem Auto, dem Fahrrad, dem Schiff oder zu Fuß zurück. Es handelt sich jeweils um eine Tagestour, auf der man viel erleben kann. Auch dazu finden sich viele Informationen. Eine praktische Option ist es, sich diese Touren mit Hilfe eines QR-Codes auf sein mobiles Endgerät zu laden: https://www.marcopolo.de/app/?d=NSH . Von der verlinkten Marco Polo Seite wird man in den jeweiligen Store geführt:  iTunes oder den Google Play Store . Die entsprechenden Karten lassen sich dann auf sein Gerät laden und Off- oder Online nutzen.

Was in keinem Reiseführer fehlen sollte, sind wichtige Reiseinformationen. Dies sind auf den letzten Seiten des Buches unter „Gut zu Wissen“ aufgeführt. Hier findet sich unter anderem eine Auflistung von „Festen und Events“ oder auch eine „Wettertabelle“.

Um noch besser in Urlaubsstimmung zu kommen, hat sich der Verlag zum Schluss des Reiseführers noch eine Besonderheit einfallen lassen. Neben zwei Buch- und Filmempfehlungen, findet sich noch die ein oder andere Adresse aus dem Worlwide-Web mit Informationen zu einem Ostsee Schleswig-Holstein Guide oder wo es Fischfutter gibt. Und als das noch nicht reicht, kann man sich noch eine Playlist über Spotify herunterladen. Schade ist hier nur, dass es keine weiteren Anbieter gibt.

Wer meine Rezensionen zu anderen Reiseführern gelesen hat, weiß das ich immer noch mal einen Blick aus Familiensicht. Auch hier finden sich „nur“ eine  Seite mit Adressen und Tipps für Familien. Diese sind aber schon recht interessant und für alle Altersgruppen geeignet. Außerdem kann man sich im Reiseführer, die in oder andere Inspiration für Aktionen mit Kindern und der Familie heraussuchen.

img_1175

Worauf jedoch nicht eingegangen wird und das habe ich bisher auch noch in keinem anderen Reiseführer gefunden, ist die Regelung beim Einsatz von Drohnen. Diese gehören bei vielen Fotografen, aufgrund der nun auch erschwinglichen Preise, zur Standardausstattung und werden auch im Urlaub mitgeführt. Hiermit lassen sich tolle Aufnahmen aus besonderen Perspektiven machen und sind ein toller Zugewinn zu den üblichen Kameraaufnahmen. Informationen liefern hier die Seiten der Deutschen Flugsicherung (DFS):  https://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Drohnenflug/Start/. Es lohnt sich auch ein Blick auf die Seite https://dronemaps24.org .

MARCO POLO Reiseführer Nordseeküste Schleswig-Holstein: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App (Deutsch) Taschenbuch – 23. Juni 2020

  • Herausgeber‏:MAIRDUMONT; 17. Edition (26. Juni 2020)
  • Sprache:Deutsch
  • Taschenbuch:140 Seiten
  • ISBN-10:382975065X
  • ISBN-13:978-3829750653
  • Abmessungen:10.7 x 1.5 x 19 cm
  • Link zu Amazon

zum Autor:

Majka Gerke
Als Nordlicht muss man manchmal tapfer sein. Denn wenn das norddeutsche Winterwetter zuschlägt, fragt sich die freie Journalistin, was eigentlich so schön ist am Leben im Land zwischen den Meeren. Das ändert sich aber immer dann, wenn sie Fischbrötchen in Langballigau isst, über den Lübecker Weihnachtsmarkt bummelt oder mit dem Motorrad zum Niendorfer Strand fährt.

❗️ Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache. Immer wieder lese ich in anderen Bewertungen von Infos die fehlen oder einer fehlenden ausführlichen Beschreibung der Orte, Attraktionen, Touren, Karten und so weiter. Der Käufer sollte sich beim Kauf von Reiseführern immer bewusstmachen, dass die Autoren der Bücher IHREN Eindruck und Tipps weitergeben. Ich verlasse mich auch nicht nur auf einen Reiseführer. Es gibt diverse Informationsquellen und diese sollte man nutzen, um ein persönliches „Day by Day“ zu erstellen. So nehmen wir für unsere Urlaubsplanung diverse Reiseführer zur Hand und arbeiten diese durch, um einen erholsamen Urlaub zu erleben. Wir schauen auch immer nach Angeboten für Familien mit Kindern, die leider nicht alle Reiseführer mitbringen…❗️
(HINWEIS: ALS AMAZON-PARTNER VERDIENE ICH AN QUALIFIZIERTEN KÃUFEN. AMAZON UND DAS AMAZON-LOGO SIND WARENZEICHEN VON AMAZON.COM, INC. ODER EINES SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN. DER OBULUS WANDERT IN DIE FINANZIERUNG DIESES BLOGS.)
Das Buch wurde von uns vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Rezensionen spiegelt meine/ unsere eigene Meinung zu dem Buch wieder. Wenn mir was nicht gefallen sollte, so schreibe ich dies auch nieder. Die Fotos stammen aus meiner Kamera. Für das Beitragsbild habe ich ein Foto aus meiner eigenen Kamera mit eingearbeitet. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Welcome on my blog

We would like to introduce you to another travel guide of the Baltic Sea coast of Schleswig-Holstein. Lastly, we took a look at the travel guides from Reise Know-How Verlag and Dumont Verlag.

Blurb: 

Holidays by the Sea with the MARCO POLO Travel Guide Baltic Coast Schleswig-Holstein Blue skies above yellow rape fields, fine sandy beaches by the windswept sea, small fishing villages next to traditional harbour towns: The Schleswig-Holstein Baltic coast is worth every souvenir photo!  Your MARCO POLO travel guide to the Baltic Sea coast of Schleswig-Holstein reveals the best selfie spots and must-sees in the region and provides helpful tips and information for all your excursions.
You can only experience this here: The best sightseeing highlights and insider tips that not everyone knows about.
Where can you find the tastiest fish sandwiches and the best surf waves? MARCO POLO knows the best spots for shopping, feasting and being active.
MARCO POLO best-of recommendations for unlimited fun in all weathers, on holiday with children or on a small budget
Travel smarter with the adventure tours and the free MARCO POLO tour app (with online and offline maps)
Never lose your way thanks to completely revised highlight maps and plans
Pure relaxation with the MARCO POLO adventure tours and insider tips

Stubborn, taciturn and with a dry sense of humour – the North German is known as a grumpy fish-head. But if you have this landscape on your doorstep, you don’t need to say much about it. Visit picturesque old estates and manor houses in the hinterland of the Bay of Kiel, take a ride on the steam train from Kappeln to Süderbrarup or take a romantic selfie at sunset on the pier in Heiligenhafen. No matter what you feel like doing: Your MARCO POLO travel guide to the Baltic Sea coast of Schleswig-Holstein offers a wealth of tips and recommendations to help you personalise your trip!

The Mairdumont publishing house gave the Marco Polo travel guides a „fresh coat of paint“ in June and put them on sale at the end of June. The format has remained the same. However, the layout and content have changed a little.

In terms of format, the travel guide has remained small and handy. So it can be taken on tour and is always at hand. The cover is also washable. The inside pages of the cover can be folded out. So it can also be used as a bookmark. On the back is a compact overview map of the Baltic Sea coast in Schleswig-Holstein. Here you will find a fold-out map on a scale of 1: 300,000, giving you a good overview of the entire region.

The travel guide starts as usual with the option of a quick start and offers „the Marco Polo Top Highlights“ on the first pages. These are ten places with a short text and a reference to the page number in the book. These highlights are also noted on the fold-out map.  A small „camera icon“ gives a tip on an interesting photo motif. The book continues with „The Best First“. Four pages contain information on „The Best – in the Rain“, for „Low-Budget“, with „Children“ and the section „Typical“. Here the interested reader will find compact information on the individual topics with the corresponding page number and the name of the place described. The pages described are exclusively short „appetising“ notes for a quick introduction.

The following pages of the travel guide go a little deeper. The chapter „So tickt die Ostseeküste“ (How the Baltic Sea coast ticks) provides background information on the beaches in abundance and the proximity to Denmark, in addition to a brief historical outline in the form of a timeline. In order to understand the Baltic Sea coast even better, a look is taken in particular at neighbouring Denmark and „Wickie’s Legacy“. Likewise, the „cliché box“ is reached into to „clean up“. The following pages with the titles „Eating“ and „Shopping“ speak for themselves. Here, the focus is clearly on regional cuisine and shopping tips for characteristic souvenirs. The topic „Sport“ covers the various types of sport. Addresses, telephone numbers and websites are also mentioned here.

The individual areas of Schleswig-Holstein are divided into five regions. From north to south you will find „Flensburg and the Fjord“, „Schleswig and the Schlei“, „Kiel and the Kiel Fjord“, „Holstein Switzerland“ and „Lübeck and the Bay of Lübeck“. This main section of the guidebook comprises a good 75 pages. The individual regions are colour-coded, which makes orientation in the book easier. There is a small overview map for each region. On it you will find a few Marco Polo highlights, locations mentioned later in the book and recommended connections for cyclists or car drivers with the corresponding kilometres and duration.

The following contents are structured in the same way as the maps. Here you will find the locations addressed with information such as addresses, telephone numbers, opening hours, homepage or admission prices under the headings „Sightseeing“, „Eating & Drinking“, „Shopping“, „Beach“, „Going Out & Partying“, „Sport & Fun“ or „Wellness“. The texts are short and informative. Historical background information is juxtaposed with current facts to give a complete picture.

Here you will also find the „Marco Polo Insider Tips“, which you already know from the previous versions of the travel book series. There they were still bundled together at the beginning of the books. I find this information very well integrated into the texts. In addition, they are marked in yellow as if with a highlighter and are thus easier to notice. Another advantage is that there are now more tips and everyone can find something interesting for themselves.

Another special feature of the guidebook are the „adventure tours“. There are four of these tours in this book. The tours can be done either by car, bicycle, boat or on foot. Each of the tours is a day trip on which you can experience a lot. There is also a lot of information on these tours. A practical option is to download these tours to your mobile device with the help of a QR code: https://www.marcopolo.de/app/?d=NSH . From the linked Marco Polo page, you are taken to the respective store: iTunes or the Google Play Store. The corresponding maps can then be downloaded to your device and used offline or online.

What no travel guide should be without is important travel information. This is listed on the last pages of the book under „Good to know“. Here you will find, among other things, a list of „festivals and events“ or a „weather table“.

To get you in the holiday mood even better, the publisher has come up with a special feature at the end of the travel guide. In addition to two book and film recommendations, there are one or two addresses from the Worlwide Web with information on a Baltic Sea Schleswig-Holstein Guide or where to find fish food. And if that’s not enough, you can download a playlist via Spotify. The only pity here is that there are no other providers.

Those who have read my reviews of other guides know that I always take a look from a family perspective. Here, too, there is „only“ one page with addresses and tips for families. But these are quite interesting and suitable for all age groups. In addition, you can find some inspiration for activities with children and the family in the travel guide.

What is not addressed, however, and what I have not found in any other travel guide so far, is the regulation on the use of drones. Due to the now affordable prices, these are standard equipment for many photographers and are also taken along on holiday. They can be used to take great pictures from special perspectives and are a great addition to the usual camera shots. Information can be found on the website of the German Air Traffic Control (DFS): https://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Drohnenflug/Start/. It is also worth taking a look at https://dronemaps24.org .

to the author:

Majka Gerke
As a northerner, you sometimes have to be brave. Because when the northern German winter weather hits, the freelance journalist wonders what is actually so beautiful about life in the land between the seas. But that always changes when she eats fish sandwiches in Langballigau, strolls through Lübeck’s Christmas market or rides her motorbike to Niendorf beach.

❗️ Finally, a note on my own behalf. Again and again I read in other reviews about missing information or a lack of detailed descriptions of places, attractions, tours, maps and so on. When buying travel guides, the buyer should always be aware that the authors of the books are passing on THEIR impressions and tips. I also don’t rely only on one travel guide. There are various sources of information and one should use these to create a personal „day by day“. So for our holiday planning, we take various travel guides and work through them to have a relaxing holiday. We also always look for offers for families with children, which unfortunately not all travel guides come with…❗️

(NOTE: AS AN AMAZON PARTNER, I MAKE MONEY ON QUALIFIED PURCHASES. AMAZON AND THE AMAZON LOGO ARE TRADEMARKS OF AMAZON.COM, INC. OR ONE OF ITS AFFILIATES. THE OBULUS GOES INTO FUNDING THIS BLOG).

The book was provided by the publisher. The reviews reflect my/our own opinion about the book. If I don’t like something, I write it down. The photos were taken with my camera. For the contribution picture I have included a photo from my camera. In spite of careful control of the contents I do not take any liability for the contents of external links. For the content of the linked pages, the operators of these pages are solely responsible.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.