MARCO POLO Dein Insider-Trip Hamburg & Umgebung: Besondere Erlebnisse – von entspannt bis rasant (MARCO POLO Insider-Trips)


Vor kurzem habe ich mir den DuMont Bildband Hamburg angesehen und dazu einen Blogeintrag geschrieben. Dieser einen guten ersten Eindruck von der tollen Stadt, der ich vor ein paar Jahren bei einer Fortbildung kennenlernen durfte. Dazu hatte ich damals schon einen kleinen Bericht mit Fotos auf meinem Blog veröffentlicht. Der Bildband gleicht mehr einer „Zeitschrift“ und konnte mich zwar mit einigen Inhalten und vor allem mit seinen tollen Fotos überzeugen, jedoch kann er meiner Meinung nach nicht einen Reiseführer ersetzen. Daher habe ich mir nun noch den gerade neu erschienenen MARCO POLO „Dein Insider-Trip“ Reiseführer angesehen.

The english version of the text can be found below.

Klappentext:

Besondere Erlebnisse – von entspannt bis rasant

Einen hanseatischen Hightea genießen, mit echten Seebären plauschen, einmal im Leben einen Schiffsmast erklettern, zu Besuch bei Tagesschau & Co, Egal ob du relaxen, dich austoben, kreativ sein oder richtig lecker essen willst: MARCO POLO Dein Insider-Trip Hamburg & Umgebung hat für jede Laune den richtigen Tipp.

Bastel dir deinen Urlaub, wie es dir gefällt. Aus über 100 Tipps in jedem Band.

– Für spontane Kurztrips, das Wochenende oder den lang ersehnten Urlaub
– Mit Tages- und Zweitagesprogramm für den perfekten Miniurlaub
– Mit Überblickskarten für schnelle Orientierung
– Mit MARCO POLO Insider-Tipps

Das Taschenbuch aus dem Marco Polo Verlag  hat gute 192 Seiten mit einem einfachen Softcover. Hier lassen sich bei der Front- und Rückseite die die „Flügel“ ausklappen und als Lesezeichen verwenden. Neben dem Titel findet sich auf der Frontcover ein ansprechendes Bild, welches schon eines der „Besonderen Erlebnisse“ bei einem Hamburg Besuch aufzeigt.  Auf der Rückseite finden sich die diversen Überschriften, unter denen die gerade schon angesprochenen Erlebnisse „von entspannt bis rasant“ sortiert sind. Marco Polo rühmt sich mit den „Insider Tipps“, die einen Besuch zu einem individuellen Trip machen. Die einzelnen Seiten wirken „matt“ und vermitteln den Eindruck von recycelten Papier.

Die Autoren Sonja Anwar wird am Ende des Buches neben dem Impressum vorgestellt. Sie ist keine gebürtige Hamburgerin und wird daher als „Quiddje durch und durch“ bezeichnet. Ich kannte den Begriff auch nicht und habe daher einmal nachgeschlagen. „Quiddje“ steht für einen Fremden, Hochdeutschsprechenden. So werden halb scherzhaft, halb spöttisch zugezogene und neue Bürger bezeichnet. Wer ein wenig mehr über die Autorin erfahren möchte, kann dies über den unten eingeführten Link auf den Blog der Autorin tun.

Gegliedert ist das Buch nach sechs Oberbegriffen:

  • Die Klassiker reloaded (Altbekanntes ganz neu erleben)
  • Die Leckerbissen (Verführerisches von süß bis deftig)
  • Die kreativen Orte (Kunst & Kultur von gediegen bis hip)
  • Die wilde Seite (Gas geben und Spaß haben von sportlich bis mutig)
  • Die ruhigen Ecken (Entspannen von minimalistisch bis luxuriös)
  • Das pralle Leben (In Feierlaune das ganze Jahr)

Die Kapitel sind farblich markiert und lassen sich so auch bei geschlossenen Buch gut finden. Zu jedem dieser Kapitel gibt es gut 15 Empfehlungen. Diese finden sich auf einer Doppelseite, welche im folgenden immer gleich aufgebaut sind. Neben einem oder zwei Fotos findet sich ein kompakter Textteil, Adressen und ein entsprechender Link sowie eine Verknüpfung auf die im Anhang befindliche Übersichtskarte. Die Insider-Tipps sind wie mit einem Textmarker farblich hervorgehoben und verweisen auf eine Besonderheit vor Ort. Diese finden sich aber nicht bei allen Empfehlungen.

Der Inhalt ist wirklich ansprechend und liefert trotz des kompakten Textes recht viel Inhalt. Die Autorin versteht es, die Location gut in Bild zu setzen und den besonderen Charme rüberzubringen. Klar ist es nur ein kurzer Abriss, aber über die beigefügten Link kann der Leser noch tiefer ins Thema abtauchen und sich weitere Informationen holen.

In dem Buch findet sich für jeden bzw. für jede Gelegenheit ein passender Freizeit-Tipp. Aufgrund des aktuellen Erscheinungsdatum, werden die Informationen frisch und korrekt sein. Sicherheitshalber sollte man aber immer noch mal nach den genauen Öffnungszeiten oder Eintrittspreisen schauen. Damit kann man sich manche Überraschung sparen. So sollte man sich beim „Miniatur Wunderland“ im Vorfeld lieber seine Eintrittskarten Online erwerben. Ansonsten läuft man Gefahr, das man sich in eine lange Schlange einreihen muss. Gerade jüngere Kinder verlieren da schnell ihre Geduld.

Beim Thema „Klettern“ findet man zwei unterschiedliche Empfehlungen. Zum einen in die Takelage eines Schiffes steigen, oder aber an einem Haus herunterzulaufen („House Running“). Beides hat sicherlich seinen Reiz und ist mal eine tolle Herausforderung. Schnell wird aber auch klar, das Hamburg noch viel mehr sportliche Aktivitäten zu bieten hat.

Alles in Allem wird hier, wie schon erwähnt, jeder etwas finden. Dazu gehören Tagesbesucher, Kurzurlauber oder neu Hinzugezogene. Egal ob jung oder alt, Hamburg hat für jeden etwas zu bieten. Dazu gibt es zum Ende des Buches noch die Kapitel: „Kurzurlaub“ und „Kinderkram“ und „Sauwetter“. Ach ja. Bei beim Thema „Sauwetter“ sollte man sich bewußt machen, das München eine höhere Niederschlagsquote hat, als Hamburg. Um sich schnell orientieren zu können, finden sich auch Übersichtskarten im Anhang. Und natürlich daref auch nicht die „Bloß nicht“ Kategorie fehlen. Diese würde ich aber gerne noch ergänzen. Beleidigen sie bei einem Besuch bitte die Alsterschwäne nicht. Dies ist laut einem Gesetz aus dem Jahr 1664 verboten und unter Strafe gestellt. Wer dies trotzdem tut, beleidigt nicht nur die Schwäne, sondern die Stadt Hamburg.

MARCO POLO Dein Insider-Trip Hamburg & Umgebung: Besondere Erlebnisse – von entspannt bis rasant (MARCO POLO Insider-Trips)

  • Herausgeber:MAIRDUMONT; 1. Auflage, Neuerscheinung (15. Juni 2022)
  • Sprache:Deutsch
  • Taschenbuch:192 Seiten
  • ISBN-10:3829747810
  • ISBN-13: 978-3829747813
  • Abmessungen: 14 x 0.1 x 20 cm
  • Link zu Amazon

Über die Autorin Sonja Anwar:

Sonja Anwar, geboren im Ruhrgebiet und aufgewachsen im Saarland, studierte in Trier Freizeit- und Tourismusgeografie. Sie fühlt sich in Peru genauso zu Hause, wie in Hamburg. Von dort aus arbeitet sie als freiberufliche Autorin und Online Marketing Managerin. Reiseerlebnisse, hauptsächlich aus Deutschland, Europa und Südamerika mit ganz viel Natur, Kunst und Kulinarik, gibt es auf ihrem Reiseblog www.delightfulspots.de.

(HINWEIS: ALS AMAZON-PARTNER VERDIENE ICH AN QUALIFIZIERTEN KÃUFEN. AMAZON UND DAS AMAZON-LOGO SIND WARENZEICHEN VON AMAZON.COM, INC. ODER EINES SEINER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN. DER OBULUS WANDERT IN DIE FINANZIERUNG DIESES BLOGS.)
Das Buch wurde von uns vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Rezensionen spiegelt meine/ unsere eigene Meinung zu dem Buch wider. Wenn mir was nicht gefallen sollte, so schreibe ich dies auch nieder. Die Fotos stammen aus meiner Kamera. Für das Beitragsbild habe ich ein Foto aus meiner eigenen Kamera mit eingearbeitet. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Welcome on my blog

I recently took a look at the DuMont illustrated book Hamburg and wrote a blog entry about it. It gives a good first impression of the great city, which I got to know a few years ago during a training course. At that time, I had already published a small report with photos on my blog. The illustrated book is more like a „magazine“ and was able to convince me with some of its contents and especially with its great photos, but in my opinion it cannot replace a travel guide. Therefore, I have now taken a look at the newly published MARCO POLO „Your Insider Trip“ travel guide.

The paperback from Marco Polo Verlag has a good 192 pages with a simple soft cover. The „wings“ on the front and back cover can be folded out and used as bookmarks. Next to the title, the front cover has an appealing picture that already shows one of the „Special Experiences“ during a visit to Hamburg. On the back are the various headings under which the experiences just mentioned are sorted „from relaxed to fast-paced“. Marco Polo boasts „insider tips“ that make a visit an individual trip. The individual pages have a „matt“ effect and give the impression of recycled paper.

The authors Sonja Anwar is introduced at the end of the book next to the imprint. She is not a native of Hamburg and is therefore described as a „Quiddje through and through“. I didn’t know the term either, so I looked it up once. „Quiddje“ stands for a stranger, a High German speaker. This is a half-joking, half-mocking way of referring to new citizens who have moved in. If you would like to find out a little more about the author, you can do so by clicking on the link below to the author’s blog.

The book is structured according to six headings:

– The classics reloaded (experiencing the old familiar in a completely new way).
– The delicacies (tempting dishes from sweet to savoury)
– The creative places (art & culture from solid to hip)
– The wild side (step on the gas and have fun from sporty to brave)
– The quiet corners (relaxing from minimalist to luxurious)
– The full life (in a festive mood all year round)

The chapters are colour-coded, making them easy to find even when the book is closed. There are a good 15 recommendations for each of these chapters. These are found on a double page, which are always structured in the same way. In addition to one or two photos, there is a compact text section, addresses and a corresponding link as well as a link to the overview map in the appendix. The insider tips are highlighted in colour as if with a highlighter and refer to a special local feature. However, these are not found in all recommendations.

The content is appealing and provides quite a lot of content despite the compact text. The author knows how to put the location in pictures well and convey its special charm. Of course, it is only a brief outline, but the reader can delve deeper into the topic and get more information via the attached links.

In the book, there is a suitable leisure tip for everyone or for every occasion. Due to the current publication date, the information will be fresh and correct. To be on the safe side, however, you should always check the exact opening hours or admission prices. This can save you some surprises. For example, it is better to buy your tickets for the „Miniatur Wunderland“ online in advance. Otherwise you run the risk of having to join a long queue. Younger children in particular quickly lose their patience.

When it comes to climbing, there are two different recommendations. One is to climb into the rigging of a ship or to run down the side of a house („house running“). Both certainly have their appeal and are a great challenge. But it quickly becomes clear that Hamburg has many more sporting activities to offer.

All in all, as already mentioned, everyone will find something here. This includes day visitors, short holidaymakers or new arrivals. Whether young or old, Hamburg has something to offer for everyone. In addition, at the end of the book there are chapters on „Short Holidays“ and „Kids‘ Stuff“ and „Bad Weather“. Oh yes. On the subject of „bad weather“, you should be aware that Munich has a higher precipitation rate than Hamburg. For quick orientation, there are also overview maps in the appendix. And of course, the „Don’t“ category should not be missing. But I would like to add this category. Please do not insult the Alster swans during your visit. According to a law dating back to 1664, this is forbidden and punishable. Anyone who does this anyway is not only insulting the swans, but also the city of Hamburg.

About the author Sonja Anwar:

Sonja Anwar, born in the Ruhr area and raised in Saarland, studied leisure and tourism geography in Trier. She feels just as much at home in Peru as she does in Hamburg. From there she works as a freelance writer and online marketing manager. Travel experiences, mainly from Germany, Europe and South America with lots of nature, art and culinary delights, can be found on her travel blog http://www.delightfulspots.de.

(NOTE: AS AN AMAZON PARTNER, I MAKE MONEY ON QUALIFIED PURCHASES. AMAZON AND THE AMAZON LOGO ARE TRADEMARKS OF AMAZON.COM, INC. OR ONE OF ITS AFFILIATES. THE OBULUS GOES INTO FUNDING THIS BLOG).

The book was provided by the publisher. The reviews reflect my/our own opinion about the book. If I don’t like something, I write it down. The photos were taken with my camera. For the contribution picture I have included a photo from my camera. In spite of careful control of the contents I do not take any liability for the contents of external links. For the content of the linked pages, the operators of these pages are solely responsible.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..