Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt – C.A. Fletcher (Penhaligon Verlag)


Ich mag dystopische Literatur und habe auch schon das ein oder andere Buch rezensiert. Vor ein paar Wochen habe ich in unserem Urlaubsort dieses Buch im Regal eines Buchladens gesehen. Der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Es geht dabei um wesentlich mehr als nur "Zombies", "Verschwörungstheorien" oder "wilde Kämpfe" um knapp werdende Ressourcen. The english version of … Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt – C.A. Fletcher (Penhaligon Verlag) weiterlesen

Das Versprechen des Bienenhüters – Christy Lefteri


Das Thema "Flüchtlinge" ist leider immer noch Bestandteil der täglichen Nachrichten und somit in aller Munde. Hilfsorganisationen fahren unter anderem mit ihren Schiffen durch das Mittelmeer und nehmen hilfsbedürftige Menschen auf. Mit Mühe finden sie einen rettenden Hafen. Viele andere ertrinken während ihrer Flucht vor Angst und Schrecken. Andere fliehen über den Landweg und begeben … Das Versprechen des Bienenhüters – Christy Lefteri weiterlesen

Neue Familienrezension zu AGENT IMPOSSIBLE – Band 1 und 2 (Andrew Lane)


Nach unserer letzten Familienrezension von "Boy In A White Room" und "Girl In A Strange Land" haben wir uns an ein neues Projekt gewagt. Wo wir in der letzten Rezension noch viele philosophische Fragen angegangen sind, haben wir uns nun zwei Bücher ausgesucht, die mehr in die Richtung Geheimagenten wie James Bond oder Ethan Hunt … Neue Familienrezension zu AGENT IMPOSSIBLE – Band 1 und 2 (Andrew Lane) weiterlesen

Der Salzpfad (DuMont Welt – Menschen – Reisen)


Ich habe schon die ein oder andere Rezension zu dem Buch gelesen. Nicht immer ist das Buch dabei gut weggekommen. Dabei wurde meist die" Blauäugigkeit" und der "Leichtsinn" von Moth und Raynor angesprochen oder der sich "immer wiederholende" Inhalt. Es fehlten die "Landschaftsberichte" bzw. mehr "Hintergrund" zu dem berühmten Küsten-Trail. The english version of the … Der Salzpfad (DuMont Welt – Menschen – Reisen) weiterlesen